Geiranger mit Trollstigen

Erleben Sie den Geirangerfjord, der zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt, genießen Sie eine Fährfahrt über den schönen Norddalsfjord und fahren Sie über die 11 engen und steilen Serpentinen der berühmten Passstraße Trollstigen – alles in einem Ausflug.

  • Erleben Sie den herrlichen Geirangerfjord, eine UNESCO Weltnaturerbestätte und die Adlerstraße
  • Genießen Sie die aufregende Fahrt die Trollstigen-Passstraße hinunter mit spektakulären Aussichten
  • Probieren Sie lokale Delikatessen
  • Genießen Sie das Abendessen in einem Hotel in Molde
  • Richtung

    nordgehend

  • Jahreszeit

    Sommer

  • Schwierigkeitsgrad

    Für die meisten Gäste geeignet

  • Dauer

    7 Stunden 30 Minuten

  • Mindestteilnehmerzahl

    23

  • Maximale Teilnehmerzahl

    252

  • Buchungs-Code

    HR-AES2B

  • Ab

    260 €

Machen Sie sich bereit, einen ganzen Tag den weltbekannten Geirangerfjord zu erforschen – umgeben von schneebedeckten Gipfeln, wilden Wasserfällen und üppiger Vegetation. Wir starten mit der Fahrt von Geiranger die unglaublich steile Ørneveien (Adlerstraße) hinauf, die auf 620 Meter über dem Meeresspiegel endet. Auf dem Gipfel gibt es die Aussichtsplattform Ørnesvingen (Adlerkurve) und einen Wasserfall. Von hier haben Sie einen herrlichen Blick auf Geiranger, den Geirangerfjord, die Berghänge, die in das Wasser tauchen und auf die sieben direkt nebeneinander in den Fjord stürzenden Wasserfälle, die „Sieben Schwestern”. Anschließend fahren wir am See Eidsvatnet entlang nach Eidsdal, wo Sie eine malerische Fährüberfahrt nach Linge erwartet. Zurück an Land geht es weiter Richtung Berge. An der beeindruckenden Schlucht Gudbrandsjuvet machen wir Halt. Wir fahren dann die Passstrasse Trollstigen (Trollleiter) hinunter. Auf der 106 Kilometer langen Strecke erleben Sie atemberaubende Ausblicke auf schroffe Berghänge, steile Wasserfälle, tiefe Fjorde und fruchtbare Täler. Die Passstraße Trollstigen kommt aus den Bergen mit 9 % Neigung und windet sich in elf Haarnadelkurven, umgeben von den erhabenen Gipfeln Kongen (der König), Dronningen (die Königin) und Bispen (der Bischopf). Unten angekommen ist es Zeit für ein heißes Getränk und einen Snack bevor wir durch das sanftere Gebiet des Romsdalsfjords weiterfahren. Wir beenden unseren Tag mit einem Abendessen in Molde, bevor wir wieder an Bord des Hurtigruten Schiffs gehen.

Praktische Informationen

  • Ausstiegshafen: Geiranger
  • Einstiegshafen: Molde
  • Zeitraum: 02.06. - 01.09.
  • Voraussichtliche Abfahrts- und Ankunftszeit: 14:45-22:15
  • Transfer: Boot/Bus
  • Mahlzeiten: Kaffee/Tee, Brötchen, Pfannkuchen und Abendessen
  • Hinweis: Bitte beachten Sie, dass nur die Ausflugsteilnehmer in Geiranger von Bord gehen können. Es wird mit Tenderbooten angelandet. Für Personen mit eingeschränkter Mobilität könnte ein Ein- und Ausstieg daher schwierig werden.

Reisen