Geschichte und Architektur in Boston.
Geschichte und Architektur in Boston. Foto: Chelsea Claus Foto

Stadtrundfahrt in Boston

Wenn Sie den Pier verlassen und Bostons belebte Uferpromenade passieren, erreichen Sie Long Wharf, von wo aus Sie eine 45-minütige Hafenrundfahrt unternehmen.

  • Erkunden Sie Boston zu Land und zu Wasser
  • Genießen Sie eine Hafenrundfahrt
  • Sehen Sie die Höhepunkte von Boston
  • Erfahren Sie mehr über die Geschichte und das Leben in der Stadt
  • Schwierigkeitsgrad

    Für alle Gäste geeignet

  • Dauer

    3 Stunden

  • Mindestteilnehmerzahl

    15

  • Buchungs-Code

    A-BOS9

  • Hinweis

    Bequeme Schuhe und Kleidung werden empfohlen.

Wenn Sie den Pier verlassen und Bostons belebte Uferpromenade passieren, erreichen Sie Long Wharf, von wo aus Sie eine 45-minütige Hafenrundfahrt unternehmen.

Beim Vorbeifahren an der historischen Uferpromenade zeigt und erklärt Ihnen Ihr Guide die vielen Wahrzeichen der Skyline von Boston und der umliegenden Hafeninseln sowie das älteste in Betrieb genommene Kriegsschiff der US-Marine, die USS Constitution.

Nach der Rundfahrt begeben Sie sich wieder in den Bus und unternehmen eine Panorama-Stadtrundfahrt durch die Stadt: Copley Square, die Wohngegend von Back Bay, Beacon Hill. Auf der malerischen Fahrt kommen Sie auch an der goldenen Kuppel des Massachusetts State House sowie am Old South Meeting House vorbei, wo die Boston Tea Party begann.

Außerdem sehen Sie den Kirchturm der Old North Church, wo Paul Revere zwei Laternen aufhängen ließ als Zeichen dafür, dass sich die Briten näherten.

Praktische Informationen:

  • Hinweis: Bequeme Schuhe und Kleidung werden empfohlen.
  • Sprache: Englisch
  • Fußweg: Moderate Strecken zu Fuß. Es sind jedoch längere Stehzeiten vorgesehen.
  • Für Rollstuhlfahrer geeignet: Nein