Mingan Archipelago National Park Reserve.
Foto: Chelsea Claus / Hurtigruten Foto

Ile Niapiskau

Von der Marina Havre-Saint-Pierre aus führt Sie diese malerische Bootsfahrt zur île Niapiskau. Wandern Sie auf einem kurzen Rundweg mit einem Vertreter des Kulturerbes von Parks Canada, der Sie zurück in die Vergangenheit führt, damit Sie die beeindruckenden geologischen Formationen um Sie herum besser verstehen.

  • Genießen Sie eine Bootsfahrt zur Insel
  • Entdecken Sie die Pflanzen- und Tierwelt des Mingan-Archipelago-Nationalparks
  • Schwierigkeitsgrad

    Durchschnittliche körperliche Verfassung

  • Dauer

    2 Std. 30 Min.

  • Mindestteilnehmerzahl

    15

  • Buchungs-Code

    C-HSP2

  • Hinweis

    Tragen Sie bequeme Wanderschuhe und warme Kleidung nach dem Zwiebelprinzip

Auf dieser Tour können Sie Kalksteinklippen und seltsam vom Meer gezeichnete Monolithen bewundern. Zudem bietet sie einen faszinierenden Einblick in die Naturgeschichte der Region und erzählt eine fast 500 Millionen Jahre alte Geschichte. Diese faszinierenden Kalksteinskulpturen, denen der Dichter Roland Jomphe ihre Namen gab, gibt es in den verschiedensten Formen und Größen, von der beeindruckenden „Dame de Niapisca“ bis zur „Small Graduating Owl“!

Steigen Sie nach Ihrem Spaziergang für die Rückfahrt in Ihr Boot und nehmen Sie sich Zeit, die Landschaft aus einer ganz neuen Perspektive zu genießen. Genießen Sie einen leichten bis mittelschweren Spaziergang auf der île Niapiskau. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und entdecken Sie faszinierende Klippen und Monolithen, die vom Meer geformt wurden!

Über den Mingan-Archipelago-Nationalpark – Der Mingan-Archipelago-Nationalpark befindet sich jenseits des 50. Breitengrades, entlang der Nordküste des Sankt-Lorenz-Golfs. Er beherbergt die größte Dichte von Monolithen in Kanada. Obwohl der Archipel eine Fläche von weniger als 100 km² umfasst, beherbergt er dank der Vielfalt der Lebensräume, die auf jeder Insel zu finden sind, etwa 500 Gefäßpflanzenarten. Allein auf einer Insel findet man Küste, borealen Wald, Klippen, Torfmoore und Ödland. Die sich daraus entwickelnde Pflanzen- und Tierwelt ist faszinierend und wartet darauf, entdeckt zu werden. Welche Art von Fauna und Flora Sie sehen werden, hängt von der Jahreszeit Ihres Besuchs ab.

Der von Parks Canada verwaltete und geschützte Mingan-Archipelago-Nationalpark ist Teil eines größeren Netzwerks von 47 Naturparks, 171 historischen Stätten und 4 Meeresschutzgebieten. Dieses Netzwerk wurde 1911 geschaffen, der Wert des Naturerbes des Archipels wurde jedoch erst 1984 anerkannt, womit eine wichtige Auswahl des östlichen St. Lorenz-Tieflands geschützt wurde. Der Mingan-Archipelago-Nationalpark schützt etwa zwanzig Hauptinseln und zahlreiche kleinere Inseln sowie mehr als 1.000 Inseln und Inselchen aus dem Präkambrium.

Entdecken Sie die außergewöhnliche Schönheit des Mingan-Archipels bei einer Bootsfahrt von Havre-Saint-Pierre oder Longue-Pointe-de-Mingan aus und genießen Sie die malerische Fahrt, die ein Erlebnis für sich ist. Die Besucher werden auf der Insel ihrer Wahl von einem Vertreter des Kulturerbes von Parks Canada begrüßt und begleitet. Jede Insel ist einzigartig! Wandern Sie durch eindrucksvolle Landschaften und geologische Geschichte. Genießen Sie die Flora der verschiedenen Lebensräume und die herrlichen Monolithen, die dem Zahn der Zeit trotzen. Beobachten Sie die Seevögel, die zum Charme dieses Archipels beitragen. Tauchen Sie beim Besuch der Leuchtturmstation in die Geschichte der frühen 1900er Jahre ein. Jede einzelne Erfahrung lässt Sie den Rhythmus der Mingan-Inseln spüren!

Spüren Sie den Rhythmus der Mingan-Inseln ... ein einmaliges Erlebnis!

Praktische Informationen:

  • Inklusive: Bootsfahrt zur Insel
  • Hinweis: Tragen Sie bequeme Wanderschuhe und warme Kleidung nach dem Zwiebelprinzip
  • Sprache: Englisch
  • Fußweg: Die Entfernung zu Fuß beträgt ca. 0,4 km auf befestigten Pfaden/Wegen. Das Gehen umfasst viele Treppen, Stege und das Gehen auf Sand am Strand, das mehr Kraft und Stabilität erfordert. Der Weg führt über einige Stufen.
  • Für Rollstuhlfahrer geeignet: Nein