Bummeln Sie durch die hübschen Straßen von Charleston.

Eastport – Stadtbesichtigung

Entdecken Sie das historische Eastport, eine der ältesten Handelsstädte der USA. Die Bewohner der kleinen Fischergemeinde heißen Sie herzlich willkommen und bieten Ihnen die Chance, mehr über den Alltag in Eastport zu erfahren.

Im Preis inkludiert
  • Schwierigkeitsgrad

    Für die meisten Gäste geeignet

  • Maximale Teilnehmerzahl

    500

  • Buchungs-Code

    INCL-EPM1

Gemeinden in abgeschiedenen Regionen, die selten von Reisenden besucht werden, verfügen nicht über die touristische Infrastruktur, die in größeren Häfen gängig ist.

Abseits der üblichen Touristenpfade kann man selbstverständlich keine professionellen Reiseleiter, Busrundfahrten oder schicke Souvenirläden erwarten – aber gerade das macht ja den Charme dieser entlegenen Siedlungen aus. Die Anlandung erfolgt in diesen Regionen sehr wahrscheinlich mit den Landungsbooten. An der Anlegestelle treffen wir die Gemeindevertreter und werden dann von Einheimischen begleitet, die sich freuen, uns ihre Dörfer zu zeigen.

Möglicherweise werden wir Gelegenheit haben, eine Gesangs- oder Tanzvorführung zu erleben, typische lokale Speisen zu kosten, uns eine Kunsthandwerksvorführung anzuschauen, eine kleines Museum und die Kirche zu besichtigen, das Gemeindezentrum zu besuchen oder über den lokalen Markt zu schlendern. Was immer unsere Gastgeber auch für uns vorbereiten, Sie können sicher sein, dass alles von Herzen kommt und es ein einmaliges Erlebnis sein wird.

Erkunden Sie Eastport, eine der historischsten Hafenstädte der USA, die sich als Handelszentrum an der nordamerikanischen Ostküste einstmals mit New York messen konnte. Heutzutage ist es eine kleine Stadt, die sich vor allem auf den Fischfang konzentriert, mit einer lebendigen Gemeinde, die sich freut, Sie in ihrer Stadt willkommen zu heißen.

Praktische Informationen:

  • Sprache: Englisch
  • Für Rollstuhlfahrer geeignet: Ja