Eine Nahaufnahme einer Blume

Stadtrundgang durch Bahia Solano

Erkunden Sie das authentische kleine Fischerdorf Bahia Solano, auch Ciudad Mutis genannt. Dieser Ort ist nur per Flugzeug oder Schiff erreichbar, bietet Besuchern ein einzigartiges und authentisches Erlebnis und ist umgeben von tropischem Regenwald und Natur. Erfahren Sie mehr über die Kultur, Lebensweise und Wirtschaft dieses Ortes.

Im Preis inkludiert
  • Erkunden Sie ein authentisches kolumbianisches Dorf an der Pazifikküste
  • Machen Sie sich mit der afro-kolumbianischen und indigenen Kultur sowie deren Musik und Tänzen vertraut.
  • Unterstützen Sie die lokale Gemeinde mit Ihrem Besuch, da sich diese zum Teil durch die Gelder aus Besichtigungen finanziert.
  • Sehen Sie sich die Auslagen frisch gefangener Fische in der handwerklichen Fischerkooperative (Haupteinnahmequelle des Dorfes) an.
  • Schwierigkeitsgrad

    Für die meisten Gäste geeignet

  • Dauer

    2 Std. 30 Min.

  • Maximale Teilnehmerzahl

    150

  • Buchungs-Code

    INCL-BSC1

  • Hinweis

    Lockere, bequeme Kleidung mit langen Ärmeln und eine Kopfbedeckung zum Schutz vor der Sonne. Bequeme Wanderschuhe. Wasserdichte Jacke zum Schutz vor Regen, Insektenschutzmittel.

Nach dem Ausstieg am Pier unternehmen wir einen kurzen Spaziergang in den Ort, ca. 10 Minuten. (Für Gäste, die nicht weit laufen können, stehen zwei Kleinbusse mit jeweils acht Sitzplätzen zur Verfügung)

Die teilnehmenden Gäste werden in Gruppen mit jeweils eigenem Begleiter eingeteilt und unternehmen einen entspannten Spaziergang durch die Ortschaft. Schlendern Sie gemütlich durch die Straßen mit den verschiedensten Geschäften, vorbei an der weiterführenden Schule, der Hauptkirche und der Grundschule, und machen Sie einen Abstecher zum kleinen Fischerhafen, wo Sie die Auslage frisch gefangener Fische bewundern können, die täglich in die wichtigsten Städte Kolumbiens ausgeflogen werden. Die Fischer werden Ihnen Genaueres dazu erklären.

Der Tour endet am „Malecón“ oder am Meeresufer mit der Darbietung eines afro-pazifisch-kolumbianischen Tanzes und einem Kunsthandwerksmarkt, auf dem Sie Souvenirs erwerben können.

Die teilnehmenden Gäste werden in Gruppen von 15 bis 20 Personen mit jeweils eigenem Begleiter eingeteilt, die unterschiedliche Wege durch das Dorf nehmen, sich am Ende aber alle am Malecón treffen.

Praktische Informationen:

  • Sprache: Englisch und Spanisch

  • Lockere, bequeme Kleidung mit langen Ärmeln und eine Kopfbedeckung zum Schutz vor der Sonne. Bequeme Wanderschuhe. Wasserdichte Jacke zum Schutz vor Regen, Insektenschutzmittel
  • Fußweg: Das Gelände in der Ortschaft ist flach und unsere Gäste können den Ort in Ruhe und ohne Zeitdruck erkunden. Die Straßen sind in der Regel nicht befestigt und können bei Regen rutschig werden. Diese Tour zeichnet sich durch kurze Fußwege aus und unsere Gäste können den Ort in Ruhe und ohne Zeitdruck erkunden oder auf eigene Faust zum Pier zurückkehren. Die Mitarbeiter von Colombia 57 stehen bereit und übernehmen bei Bedarf den Rücktransport. Die Gesamtlänge des zurückzulegenden Weges beträgt ca. 2 Kilometer

  • Für Rollstuhlfahrer geeignet: Nein