Halten Sie an Deck Ausschau nach der vielfältigen Vogelwelt.

Historisches Cabrits und Fort Shirley

Unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang zum Fort Shirley und genießen Sie einen herrlichen Blick über die gesamte Prince Rupert Bay und auf die Stadt Portsmouth.

Im Preis inkludiert
  • Vor Tausenden von Jahren kamen Menschen mit ihren Kanus in die Prince Rupert Bay.
  • Cabrits ist eine der beeindruckendsten Militäranlagen des 18. Jahrhunderts, die auf den Westindischen Inseln errichtet wurden.
  • Umfassende Geschichte des Forts, das zwischen 1770 und 1815 erbaut wurde.
  • Es bietet sich Ihnen eine hervorragende Sicht nach Norden über die Douglas Bay bis nach Toucari und zum Morne aux Diables.
  • Schwierigkeitsgrad

    Durchschnittliche körperliche Verfassung

  • Dauer

    1 Std. 30 Min.

  • Maximale Teilnehmerzahl

    200

  • Buchungs-Code

    INCL-DOM1

  • Hinweis

    Bequeme Kleidung, Wanderschuhe, Wasser und Sonnenschutz.

Seit Ewigkeiten widersteht Cabrits als stummer Zeuge dem Lauf der Zeit. Vor Tausenden von Jahren kamen Menschen mit ihren Kanus in die Prince Rupert Bay. Vor Hunderten von Jahren kamen die Menschen mit großen Segelschiffen an diesen Ort.

Cabrits ist eine der beeindruckendsten Militäranlagen des 18. Jahrhunderts, die auf den Westindischen Inseln errichtet wurden. Whitchurch Tours lädt Sie zu einer historischen Tour durch die Überreste von Fort Shirley ein, das sich im Cabrits Nationalpark befindet.

Entdecken Sie, wie sich das Leben in der Blütezeit des Forts gestaltete. Die Tour beginnt mit einer kurzen Wanderung unter der Leitung Ihres Begleiters hinauf zum Fort Shirley. Dort oben haben Sie einen herrlichen Blick über die gesamte Prince Rupert Bay und auf die Stadt Portsmouth.

Während der Führung durch das Fort erfahren Sie die gesamte Geschichte des Forts, das zwischen 1770 und 1815 mit über fünfzig Militärgebäuden und 33 Kanonen erbaut wurde. Im Jahr 1854 wurde das Fort endgültig aufgegeben. Vom Fort aus haben Sie eine hervorragende Sicht nach Norden über die Douglas Bay nach Toucari, in östliche Richtung auf den Morne aux Diables und nach Süden auf den Cabrits-Sumpf und die Prince Rupert Bay.

Legen Sie in der Prince Rupert Tavern eine Rast ein, wo Ihnen eine Erfrischung serviert wird, bevor Sie Ihre Tour beenden.

Praktische Informationen:

  • Sprache: Deutsch

  • Inklusive: In der Prince Rupert Taverne. Wählen Sie zwischen Wasser, heimischem Bier, Saft der Saison oder Rumpunsch

  • Hinweise/Anforderungen: Bequeme Kleidung, Wanderschuhe, Wasser und Sonnenschutz

  • Fußweg: Über 500 Meter

  • Für Rollstuhlfahrer geeignet: Nein