Die Stadt Izalco und ihre Traditionen

Erleben Sie die Kultur und Traditionen El Salvadors.

  • Spaziergang durch die historische Stadt Izalco.
  • Genießen Sie lokale Tänze.
  • Sehen Sie den Prozess der Indigofärbung.
  • Probieren Sie lokale Speisen.
  • Schwierigkeitsgrad

    Für alle Gäste geeignet

  • Dauer

    4 Std.

  • Maximale Teilnehmerzahl

    120

  • Buchungs-Code

    A-AQJ3

  • Ab

    109 €

  • Hinweis

    Wettergemäße Kleidung und bequeme Schuhe. Sie werden zwei Kirchen von innen besichtigen, daher müssen die Schultern bedeckt sein. Keine Shorts, keine Miniröcke.

Diese Tour findet in der historischen Stadt Izalco statt, die am Fuße des Vulkans Izalco liegt. Es handelt sich ursprünglich um eine Pipil-Siedlung, die später zu einer spanischen Stadt wurde. Ihr Begleiter wird Sie zu einem Spaziergang über die Hauptstraße mit vielen interessanten Erläuterungen einladen.. Der Alltag in dieser Stadt ist stark von indigenen Einflüssen geprägt. Sie haben die Möglichkeit, eine lokale Tanzdarbietung zu genießen, eine Präsentation der Indigofärbung zu sehen und ein berühmtes lokales Gericht, auf einer Tonplatte gebackene Pupusas, zu probieren. Auf dieser Tour werden Sie zwei koloniale Kirchen von innen besichtigen, wobei keine freien Schultern, kurzen Hosen oder Miniröcke erlaubt sind.

Praktische Informationen:

  • Sprache: Spanisch und Englisch.

  • Inklusive: Pupusas (mit Käse oder Bohnen gefüllte Maistortillas), Yuca mit Tomatensoße, lokale Süßigkeiten aus tropischen Früchten.

  • Hinweise/Anforderungen: Wettergemäße Kleidung und bequeme Schuhe. Sie werden zwei Kirchen von innen besichtigen, daher müssen die Schultern bedeckt sein. Keine Shorts, keine Miniröcke.

  • Fußweg: Gepflasterte und flache Gehflächen, 500 Meter. 10 Stufen zum Eingang der Kirche.

  • Für Rollstuhlfahrer geeignet: Nein.