Willkommen auf den “Galapagos Inseln der Karibik”.

Das Leben des Volkes der Ngäbe in den Mangroven von Bocas

Bei diesem Ausflug können Sie das uralte Wissen und den Lebensstil der Ngäbe und ihre enge Beziehung zu den Mangroven kennenlernen, die ihre Gemeinden umgeben und von einer reichen Artenvielfalt geprägt sind.

  • Besuchen Sie eine indigene Dorfgemeinschaft.
  • Erleben Sie hautnah, wie die Menschen auf einer Insel in der Provinz Bocas del Toro ein einfaches und von Traditionen geprägtes Leben führen.
  • Werden Sie Zeuge der Ernte verschiedener Produkte, die der täglichen Ernährung dienen und für andere Einsatzzwecke der Ngäbe Verwendung finden.
  • Bauen Sie eine Beziehung zu diesen attraktiven und interessanten Menschen auf und üben Sie sich in der Erkenntnis, dass weniger manchmal mehr ist.
  • Schwierigkeitsgrad

    Für die meisten Gäste geeignet

  • Dauer

    3,5 Stunden

  • Maximale Teilnehmerzahl

    500

  • Buchungs-Code

    A-BOC7

  • Ab

    79 €

  • Hinweis

    Wettergemäße Kleidung, bequeme Wanderschuhe und Sonnenschutz.

Dieser Ausflug führt Sie zu einer authentischen Ngäbe-Gemeinde auf eine Insel in der Provinz Bocas del Toro. Eine Gruppe von Frauen hat es sich hier zur Aufgabe gemacht, Besuchern das tägliche Leben der Ngäbe näherzubringen. Helfen Sie mit bei der Ernte frischer Wurzeln, probieren Sie köstliche Kokosnüsse direkt von den Palmen und erleben Sie aus erster Hand die Gewinnung von Pita, einer Pflanzenfaser, die zur Herstellung der berühmten Chácaras verwendet wird, einer unglaublich strapazierfähigen Tasche, die bei der täglichen Arbeit der Männer und Frauen des Ngäbe-Stammes zum Einsatz kommt.

Praktische Informationen:

  • Sprache: Englisch, Deutsch und Französisch.

  • Inklusive: Eine Flasche Wasser zu Beginn der Tour.

  • Hinweise/Anforderungen: Wettergemäße Kleidung, bequeme Wanderschuhe und Sonnenschutz.

  • Fußweg: 200 Meter innerhalb der Gemeinde.

  • Für Rollstuhlfahrer geeignet: Nein.