The entrance to Acajutla by sea, El Salvador.

Acajutla - Blumenkunst und ein Jugendorchester

Erfahren Sie mehr darüber, wie sich Frauen aus einem kleinen Dorf zusammengeschlossen haben, um mit Blumen Arbeitsplätze zu schaffen, und hören Sie einer Gruppe junger Leute zu, die gemeinsam ein Orchester gründeten.

Im Preis inkludiert
  • Hören Sie die spannende Geschichte von mehreren Frauen, die sich zusammengeschlossen haben, um in den Bergen von El Salvador Arbeitsplätze zu schaffen.
  • Legen Sie selbst Hand an und kreieren Sie Ihr eigenes Kunstwerk mit Blumen aus El Salvador.
  • Erfahren Sie, wie aus vier gespendeten Gitarren ein Jugendorchester entstand.
  • Schwierigkeitsgrad

    Für alle Gäste geeignet

  • Dauer

    2 Stunden

  • Maximale Teilnehmerzahl

    200

  • Buchungs-Code

    INCL-AQJ1

  • Hinweis

    Wettergemäße Kleidung und bequeme Wanderschuhe.

Erfahren Sie, wie sich Frauen in dem kleinen Dorf Comasagua zusammenschlossen, um in einer von Männern dominierten Welt Beschäftigungsmöglichkeiten für sich zu schaffen. Sie sammelten verwelkte Blumen in den umliegenden Wäldern und bastelten daraus Postkarten. Diese einzigartige Kunst wird inzwischen in viele Länder exportiert. Das Projekt hat Arbeitsplätze für Frauen und mehr Einkommen für Familien und die Ortschaft selbst geschaffen. Comasagua wurde dank dieses Projektes von einem einfachen Dorf zu einem lokalen touristischen Ziel. Mittlerweile kommen Besucher aus nah und fern hierher, um sich dieses Projekt anzusehen und andere touristische Attraktionen zu genießen, wie Panoramarestaurants und Wanderabenteuer in den Wäldern. Sie lernen die Frauen und ihr Projekt kennen und haben die Möglichkeit, Ihr eigenes Souvenir zu fertigen.

Anschließend genießen Sie eine Darbietung des Jugendorchesters von Acajutla. Dieses Projekt begann mit vier Gitarren als Programm im Anschluss an den Schulabschluss. Dahinter stand die Idee, jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, ihre Freizeit für sinnvolle Aktivitäten zu nutzen und etwas Neues zu lernen. Das Programm wurde ein großer Erfolg, denn es gab immer mehr Jugendliche, die sich daran beteiligen wollten. Das Dorf engagierte daraufhin einen Musiklehrer, mietete Räumlichkeiten für die Proben und kaufte weitere Instrumente. Mittlerweile treten diese jungen Leute bei besonderen Veranstaltungen im ganzen Land auf. Sie spielen für Sie lokale und internationale Stücke.

Praktische Informationen:

  • Sprache: Englisch und Spanisch

  • Hinweise/Anforderungen: Wettergemäße Kleidung und bequeme Wanderschuhe.

  • Fußweg: Flaches Gelände, ca. 50 Meter

  • Für Rollstuhlfahrer geeignet: Ja