Stykkishólmur – Die Spitze des Diamanten

Nach einer Fahrt nach Grundarfjörður und zum Fuß des Gletschers steigen Sie in eine Pistenraupe um, mit der Sie zur Spitze des Gletschers hinauffahren. Unterwegs legen Sie ein paar Zwischenstopps ein, um einige fantastische Aussichten zu genießen.

  • Snæfellsjökull, Islands spektakulärster Gletscher.
  • Fahrt zum Gipfel des Berges mit einer Pistenraupe.
  • Zwischenstopps auf dem Weg nach oben, um die Aussicht zu genießen.
  • Rundgang an der Spitze.
  • Schwierigkeitsgrad

    Für die meisten Gäste geeignet

  • Dauer

    4 Std. 30 Min.

  • Buchungs-Code

    G-STY8

  • Ab

    219 €

  • Hinweis

    Tragen Sie gemäß den örtlichen Wetterbedingungen warme Kleidung und gutes Schuhwerk (geschlossene Schuhe sind ratsam) mit einer Gummi- oder rutschfesten Sohle. Mütze und Handschuhe. Denken Sie an Ihre Kamera.

Unsere Tour mit der Pistenraupe am Snæfellsjökull trägt nicht umsonst den Namen „Die Spitze des Diamanten“: Freuen Sie sich auf einen spektakulären und einzigartigen Ausflug, der Sie direkt zu einem der eindrucksvollsten und mystischsten Gletscher Islands bringt, dem Snæfellsjökull.

Der Snæfellsjökull erhebt sich 1.446 Meter über dem Meeresspiegel. In diesem gletscherbedeckten Vulkan befand sich in Jules Vernes populärem Roman „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“ die Einstiegsöffnung ins Erdinnere – er gilt als eine von insgesamt sieben Quellen spiritueller Energie auf der Erde.

Die Tour beginnt mit einer Busfahrt über einen Bergpass zum Fuß des Gletschers Snæfellsjökull. Dort steigen wir in unsere Pistenraupe um und beginnen unsere Fahrt hinauf zur Spitze des Gletschers. Die Fahrt nach oben ist langsam und wir versuchen auch, unterwegs einige Zwischenstopps einzulegen, damit alle Teilnehmenden die Aussicht genießen und unterwegs Fotos machen können. Oben angekommen, bleibt ausreichend Zeit für einen Rundgang, bevor wir mit der Pistenraupe wieder die deutlich schnellere Fahrt nach unten antreten.

Dieser Ausflug ist immer wieder ein faszinierendes Erlebnis. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Aussicht vom Gletscher natürlich von den jeweiligen Wetterbedingungen vor Ort abhängt.

Praktische Informationen:

  • Inklusive: Erfrischungen.

  • Hinweise/Anforderungen: Tragen Sie gemäß den örtlichen Wetterbedingungen warme Kleidung und gutes Schuhwerk (geschlossene Schuhe sind ratsam) mit einer Gummi- oder rutschfesten Sohle. Mütze und Handschuhe. Denken Sie an Ihre Kamera.

  • Sprache: Englisch.

  • Für Rollstuhlfahrer geeignet: Nein.