„Diamond Circle“ - Die versteckten Perlen des Nordens

Entdecken Sie die fantastische und surreale Schönheit Islands auf dieser Tour zu den Whispering Cliffs, der Schlucht von Ásbyrgi und dem mächtigen Dettifoss Wasserfall.

  • Besuchen Sie die Whispering Cliffs
  • Erstaunliche Naturformationen
  • Erkunden Sie Ásbyrgi – den „Zufluchtsort der Götter“
  • Wunderschöne Natur
  • Jahreszeit

    Sommer

  • Schwierigkeitsgrad

    Durchschnittliche körperliche Verfassung

  • Dauer

    6 Stunden 30 Minuten

  • Mindestteilnehmerzahl

    25

  • Buchungs-Code

    G-HUS4

  • Ab

    137 €

Entdecken Sie die versteckten Perlen des Nordens bei dieser malerischen Tour durch die nördliche Region. Der Ausflug beginnt mit einem Besuch am Dettifoss, Europas mächtigstem Wasserfall. Er ist 44 Meter hoch und 100 Meter breit. Bis zu 1.500 Tonnen Wasser, Schlamm und Sand können in Jökulsárgljúfur herunterstürzen. 

Hljodaklettar (The Whispering Cliffs) - eine wundersam anmutende Gruppe von Kratern und Basaltsäulen. Die Formationen lässt in der Phantasie jede Menge bizarrer Bilder entstehen. Die losen Materialien dieser Krater wurden von riesigen Fluten weggewaschen, die von der großen Eiskappe Vatnajökull im Süden herrührten. Der Name der Klippe leitet sich von einem unheimlichen akustischen Effekt ab, der durch einige der Spiralformationen erzeugt wird.

Weiter geht es zu einem Ort, der eine Menge Beispiele für die Naturkräfte hat, die dieses unglaubliche Land geformt haben. Es handelt sich um die Schlucht im Nationalparks des Gletscherflusses Jökulsá. Hier haben Sie Zeit, die hufeisenförmige Schlucht Ásbyrgi (Zufluchtsort der Götter) zu bestaunen. Sie ist das Ergebnis einer Flutkatastrophe, die vor tausenden von Jahren stattfand. Die üppige arktische und alpine Vegetation findet sich auch an einem friedlichen Teich am Fuße der riesigen Klippen.

Der isländischen Mythologie zufolge stammt die Hufeisenform Ásbyrgis von Sleipnir, Odins achtbeinigem Ross.

Im Anschluss fahren wir zurück nach Húsavík entlang der wunderschönen Halbinsel Tjörnes.

Praktische Informationen

  • Dauer: 6 Stunden 30 Minuten
  • Sprache: Englisch
  • Empfehlung: Bitte passen Sie Ihre Kleidung den Wetterbedingungen an. Empfohlen werden geschlossene Schuhe mit einer Anti-Rutsch Sohle.
  • Wanderung: Auf dieser Wanderung besteht der größtenteils aus Gras/Schlamm/Kies. Die Wege sind durchweg nicht asphaltiert. Alle Wanderungen sind optional und die meisten Sehenswürdigkeiten können durch die Fenster des Reisebusses gesehen werden.
  • Nicht rollstuhlgerecht. 

Reisen