Ein Gewässer mit Porto Santo Island im Hintergrund

Porto Santo Inselrundfahrt

Ein komfortabler Reisebus bringt Sie nach Portela, von wo aus Sie einen wundervollen Ausblick über den goldenen Strand und das malerische Städtchen Vila Baleira genießen können.

Im Preis inkludiert
  • Besuchen Sie den Pico do Castelo, einen der höchsten Vulkankegel der Insel
  • Besichtigen Sie das Cardina Museum
  • Erkunden Sie einen kleinen botanischen Garten und Vogelpark
  • Besichtigen Sie ein kleines Museum in dem Haus, in dem einst Christoph Kolumbus lebte
  • Schwierigkeitsgrad

    Für die meisten Gäste geeignet

  • Dauer

    5 Stunden

  • Mindestteilnehmerzahl

    N/A

  • Buchungs-Code

    INCL-PXO1

  • Hinweis

    Wir empfehlen Ihnen bequeme Wanderschuhe.

Die Tour führt dann weiter zum Pico do Castelo, einem der höchsten Vulkankegel der Insel. Vom Gipfel des Pico do Castelo haben Sie einen der eindrucksvollsten Rundblicke über die Insel. Nach einem kurzen Fotostopp bringt der Bus Sie zum Cardina Museum im Dorf Camacha. Das Museum entstand aus der Passion einer Privatperson: José Cardina. Fasziniert von den Artefakten der Vergangenheit Porto Santos, startete Cardina nicht nur eine umfangreiche Sammlung, sondern baute auch Modelle der historischen Werkzeuge im Maßstab 1:5 nach. Das Museum selbst wurde als Achteck um eine lebensgroße hölzerne Windmühle herum angelegt, wie sie einst auf der ganzen Insel standen. Um die Wände herum sind antike Werkzeuge und landwirtschaftliche Geräte aller Art ausgestellt, und im Zwischengeschoss werden die Modellnachbauten ähnlich angeordnet präsentiert. Hier im Museum kommen Sie auch in den Genuss einer Verkostung des Porto Santo Weins.

Unser nächster Stopp ist in Quinta das Palmeiras, einer üppigen, grünenden Oase inmitten einer kahlen Ebene westlich des Flughafens. Dieser botanische Miniatur-Garten und Vogelpark entstand auf Initiative eines einzigen Mannes, Carlos Afonso, und ist das Ergebnis von fünfzehn Jahre harter Arbeit. Die hier geschaffene Oase ist ein schattiges Paradies mit einem Meer von Rosen, Fackellilien, Hibiskus und Engelstrompeten. Majestätische Schwäne schwimmen in einem plätschernden Brunnen. Überall gurren Tauben, krächzen kunterbunte Papageien und zwitschern Vögel aller Art und Größe. Die Tour lässt Ihnen ausreichend Zeit für einen ausgiebigen Besuch, bei dem Ihnen auch ein alkoholfreies Getränk serviert wird.

Dann geht es weiter nach Calheta, dem westlichsten Punkt der Insel, wo ein schmaler Kanal die Bucht von Baixo von der Hauptinsel trennt. Calheta bietet wundervolle Ausblicke auf den Atlantik, und an klaren Tag kann man sogar Madeira sehen.

Zurück in der Stadt werden Sie ein kleines Museum in dem Haus besichtigen, in dem einst Christoph Kolumbus lebte. Kolumbus heiratete die Tochter von Bartolomeu Perestrelo, dem ersten Gouverneur von Porto Santo, verließ aber die Insel, schon lange bevor er zu seinen großen Entdeckungsreisen aufbrach.

Praktische Informationen:

  • Inklusive: Erfrischungen
  • Hinweis: Wir empfehlen Ihnen bequeme Wanderschuhe.
  • Sprache: Englisch
  • Fußweg: Aus- und Einsteigen an den Zwischenstopps sowie Fußwege.
  • Für Rollstuhlfahrer geeignet: Nein