Sunset from MS Midnatsol in the Atlantic Ocean

Lissabon – Fado-Darbietung an Bord

Genießen Sie den authentischen Gesang und die beliebte portugiesische Kultur auf komfortable Weise an Bord des Schiffes.

Im Preis inkludiert
  • Komfort einer Show-Darbietung an Bord.
  • Genießen Sie den authentischen Gesang und die beliebte portugiesische Kultur.
  • Schwierigkeitsgrad

    Für alle Gäste geeignet

  • Dauer

    1 Stunde und 45 Minuten

  • Maximale Teilnehmerzahl

    500

  • Buchungs-Code

    INCL-LIS1

Abgeleitet vom lateinischen Wort fatum (Schicksal) bringt der „Fado“ das Wesentliche der portugiesischen Kultur auf den Punkt und wurde 2011 von der UNESCO zum Welterbe ernannt. Ca. 1∘Stunde und 45 Minuten lang lernen Sie den authentischen Gesangsstil und den unverfälschten Ausdruck der populären portugiesischen Kultur kennen und beschwören das Gefühl von Saudade (Nostalgie) herauf, das Sie fühlen werden, wenn Sie an Ihren Besuch im bezaubernden Portugal zurückdenken. Der Fado nahm im Lissabon des 19. Jahrhunderts seinen Anfang und wurde bei geselligen Zusammenkünften und bei Freizeitaktivitäten dargeboten. Es handelte sich traditionell um spontane Gesänge drinnen sowie im Freien, in Gärten, bei Stierkämpfen, an Rückzugsorten, in den Straßen und Gassen sowie in Tavernen und Cafés. Die Internationalisierung des Fado konsolidierte sich erst in den 1950er Jahren, insbesondere dank Amália Rodrigues, der es schließlich gelang, die kulturellen und sprachlichen Barrieren zu überwinden. Jahrzehntelang und bis zu ihrem Tod im Jahr 1999 war Amália Rodrigues nationaler und internationaler Star des Fado. Dem Fado widmeten sich mehrere Generationen von Gitarristen und Violinisten – Petrolino, Armandinho, Piscalarete, Salvador Freire, Artur Paredes, Raul Nery, Fontes Rocha, Jaime Santos, António Chainho, wobei Carlos Paredes als der Genialste von allen besondere Berühmtheit erlangte und als einer der besten Komponisten Portugals gilt.

Praktische Informationen:

  • Sprache: Englisch.

  • Für Rollstuhlfahrer geeignet: Ja.