Erkundung von Skagen und Umgebung

Genießen Sie diese Panorama-Rundfahrt durch die Gegend um Skagen und besichtigen Sie die Wanderdüne Raabjerg Mile.

  • Besuchen Sie Raabjerg Mile.
  • Sehen Sie sich die Gegend an, in der Karen Blixen an ihrem Buch „Jenseits von Afrika“ gearbeitet hat.
  • Bewundern Sie die malerischen gelben Häuser von Skagen.
  • Lassen Sie die wunderschöne Heidelandschaft in der Umgebung von Skagen auf sich wirken.
  • Schwierigkeitsgrad

    Für die meisten Gäste geeignet

  • Dauer

    2,5 Stunden

  • Maximale Teilnehmerzahl

    200

  • Buchungs-Code

    E-SKA3

  • Ab

    89 €

  • Hinweis

    Wettergemäße Kleidung und bequeme Wanderschuhe.

Diese Panorama-Rundfahrt durch Skagen und Umgebung präsentiert die idyllische Stadt Skagen und führt Sie durch die geschützte und einzigartige Landschaft der Nordspitze Jütlands. Sie passieren die Hulsiger Heide, eine international unter Naturschutz stehende Landschaft und eine der größten Dünenheiden Europas. Auf dieser Rundfahrt besuchen wir auch Raabjerg Mile, die größte Wanderdüne Nordeuropas. Dieser Ort gehört zu den schönsten Regionen Dänemarks. Diese Sanddüne entstand im 16. Jahrhundert an der Westküste aufgrund der großen Abholzung, die schließlich zu einer starken Versandung führte. Wir machen einen kurzen Fotostopp an der Sanddüne Raabjerg Mile, wo Sie die atemberaubende Aussicht auf die Wanderdüne genießen können. Auf dem Weg zurück nach Skagen führt die Tour an Kandestederne vorbei, einer malerischen kleinen Küstengemeinde mit mehreren Hotels. In Kandestederne arbeitete Karen Blixen (auch bekannt unter ihrem Synonym Isaak Dinesen) an ihrem berühmten Roman „Jenseits von Afrika“. Wir fahren weiter durch das alte Skagen, vorbei an eleganten Strandhotels und den charakteristischen hellgelben Häusern, und setzen unsere Fahrt entlang der Küstenstraße fort. Die Tour endet mit einer Fahrt durch die Stadt Skagen hinunter zum charmanten Jachthafen und zum Kreuzfahrtpier.

Praktische Informationen:

  • Sprache: Englisch.

  • Hinweise/Anforderungen: Wettergemäße Kleidung und bequeme Wanderschuhe.

  • Fußweg: Nach dem Ermessen der Gäste. Bei Raabjerg Mile besteht das Gelände hauptsächlich aus Sanddünen.

  • Für Rollstuhlfahrer geeignet: Nein.