Portrush Schäferhunde-Vorführung

Freuen Sie sich auf den Besuch einer irischen Schaffarm, auf der Sie herzlich willkommen geheißen werden und erfahren, wie man den talentierten Schäferhunden Befehle gibt.

Im Preis inkludiert
  • Besuchen Sie eine bewirtschaftete irische Schaffarm.
  • Besuchen Sie den Glenshane Pass, einen der höchsten Berge Irlands.
  • Lernen Sie, talentierten Arbeitshunden Befehle zu erteilen.
  • Schwierigkeitsgrad

    Für die meisten Gäste geeignet

  • Dauer

    3 Stunden

  • Maximale Teilnehmerzahl

    159

  • Buchungs-Code

    INCL-PTR1

  • Hinweis

    Wir empfehlen das Tragen von warmer Kleidung in mehreren Schichten, einer wasserabweisenden Jacke und bequemen Wanderschuhen.

Heute besuchen Sie die Glenshane Country Farm. Die Glenshane Country Farm ist eine bewirtschaftete Schaffarm, die sich im Besitz von Jamese McCloy, einem Schafzüchter in der vierten Generation befindet, der sich leidenschaftlich dafür einsetzt, authentische und mitreißende Erlebnisse zu schaffen, sich jedoch gleichzeitig zum Ziel gesetzt hat, die monumentale Landschaft um ihn herum zu erhalten. Die Farm liegt am Glenshane Pass, einer der höchsten Bergstraßen Irlands. Von hier aus können Sie Slieve Gallion, die Mournes und den Slemish Mountain sehen, wo Saint Patrick, der Schutzpatron von Irland, einst als junger Mann als Schafhirte arbeitete. Jamese McCloy ist Hirte, Schafzüchter und ein hoch angesehener lokaler Scherer, der außerdem voller Freude und Hingabe die Felder bewirtschaftet, die er seit seiner Kindheit liebt. Die Standards von Jamese sind so hoch wie die Berggipfel um ihn herum. Er möchte seine Gäste in Irland aufs Herzlichste willkommen heißen – weniger geht nicht. Während Ihres Besuchs verbringen Sie Zeit auf den Feldern und an der frischen Luft und helfen Jamese dabei, die Herde zu hüten, indem Sie lernen, seinen talentierten Arbeitshunden Befehle zu erteilen.

Praktische Informationen:

  • Sprache: Englisch.

  • Hinweise/Anforderungen: Wir empfehlen das Tragen von warmer Kleidung in mehreren Schichten, einer wasserabweisenden Jacke und bequemen Wanderschuhen.

  • Fußweg: Fußweg vom Bus zur Farm (100 Meter).

  • Für Rollstuhlfahrer geeignet: Nein.