Kilt Rock

Malerische Fahrt durch den Norden von Skye

Erfahren Sie während dieser malerischen Fahrt durch den Norden mehr über die faszinierende Geschichte und Topographie der Isle of Skye.

Im Preis inkludiert
  • Faszinierende Geschichte
  • Atemberaubende Landschaft
  • Felsformationen und spektakuläre Klippen
  • Auch für Gäste mit eingeschränkter Bewegungsfähigkeit geeignet
  • Schwierigkeitsgrad

    Für alle Gäste geeignet

  • Dauer

    3 Std.

  • Maximale Teilnehmerzahl

    280

  • Buchungs-Code

    INCL-PRT2

  • Hinweis

    Warme und wasserdichte Bekleidung wird empfohlen.

Wir fahren von Portree in den Norden auf die Halbinsel Trotternish, passieren dabei eine etwas merkwürdig anmutende Felsnadel, die unter der Bezeichnung Old Man of Storr Berühmtheit erlangte. Sie sehen auch den Kilt Rock, eine spektakuläre, 60 Meter hohe Klippe, die ein an das Schottenkaro erinnerndes Muster aufweist, das sich durch unterschiedliche Gesteinsschichten gebildet hat, und von der ein Wasserfall auf das darunterliegende Kiesufer stürzt. Genießen Sie hier einen kurzen Aufenthalt, um die Landschaft zu genießen und Fotos zu machen. Auf unserer Weiterfahrt nach Norden passieren wir die kleinbäuerliche Gemeinde Staffin, die über der sandigen Staffin Bay thront, und fahren anschließend um die Nordspitze der Insel herum, um mehr über die Mythen und Legenden der Isle of Skye zu erfahren. In der Siedlung Kilmuir erfahren Sie einige interessante Fakten, bevor wir uns zu Fuß zum Friedhof und zum Grab von Flora MacDonald’s begeben. Wenn Sie an diesem windgepeitschten und wunderschönen Ort stehen, eröffnet sich Ihnen der Blick über den Minch in Richtung des Archipels der westlichen Inseln. Von dort aus wurden Flora und Bonnie Prince Charlie in einer stürmischen Samstagnacht Ende Juni des Jahres 1746 über das Meer auf die Isle of Skye gebracht.

Praktische Informationen:

  • Hinweise/Anforderungen: Warme und wasserdichte Bekleidung wird empfohlen.

  • Fußweg: Im Ermessen der Gäste, größtenteils flach und eben.

  • Für Rollstuhlfahrer geeignet: Ja.

  • Sprache: Englisch.