Entdecken Sie die schroffe Schönheit der Inneren Hebriden.

Iona, kurzer Rundgang

Erleben Sie bei diesem kurzen Rundgang die lokale Geschichte und die Landschaft von Iona.

  • Abwechslungsreiche Landschaft
  • Eine wunderschöne Umgebung.
  • Kleine Gruppen.
  • Lokale Geschichte.
  • Schwierigkeitsgrad

    Durchschnittliche körperliche Verfassung

  • Dauer

    4 Std.

  • Maximale Teilnehmerzahl

    20

  • Buchungs-Code

    E-ION6

  • Hinweis

    Angemessene wettergemäße, wasserabweisende Kleidung in Schichten und bequeme/feste Wanderschuhe.

1980 wurden große Teile von Iona in den National Trust for Scotland aufgenommen und sind denkmalgeschützt. Die berühmte Abtei und die dazugehörigen Gebäude befinden sich in der Obhut des Iona Cathedral Trust. Entdecken Sie auf dieser Wanderung die Geschichte und Geologie, die Wildblumen und Wildtiere sowie die atemberaubende Aussichten. Mit etwas Glück vernehmen Sie auf Feldern oder in Gärten sogar den seltenen Ruf des Wachtelkönigs. Der Rundgang führt entlang der Küste und ins Landesinnere und folgt der natürlichen Geographie der Insel. Eine relativ einfache Wanderung entlang schmaler Straßen und Pfade mit etwas unebenem Gelände und einem sanften Anstieg, der am Anleger endet und Zeit bietet, sich in der Siedlung umzusehen und diese auf eigene Faust zu erkunden.

Praktische Informationen:

  • Hinweise/Anforderungen: Angemessene wettergemäße, wasserabweisende Kleidung in Schichten und bequeme/feste Wanderschuhe.

  • Fußweg: 6 km auf abwechslungsreichem Gelände.

  • Für Rollstuhlfahrer geeignet: Nein.

  • Sprache: Englisch.