Camping auf Danco Island, Antarktis

Camping in der Antarktis (Eine Amundsen-Nacht)

Genau wie die ersten Entdecker wagen wir uns bei Nacht hinaus in ein einzigartiges Abenteuer, bei dem wir in der antarktischen Nacht campen.

Obwohl Amundsen, Scott und Nordenskjold unterschiedliche Ausrüstungen hatten, verband sie eine Gemeinsamkeit: Sie alle verwendeten die besten Ausrüstungsgegenstände, die zu dieser Zeit verfügbar waren. Und auch wir machen es heutzutage nicht anders. Bei diesem Ausflug kommt eine erstklassige Campingausrüstung zum Einsatz, die den antarktischen Standards für Schneecamping entspricht.

  • Sie schlafen unter dem weiten Himmel der Antarktis, nur durch die dünne Zeltwand vor den Elementen abgeschirmt.
  • Kommen Sie den natürlichen Elementen der Antarktis ganz nah
  • Genau wie die frühen Entdecker wagen wir uns in die antarktische Nacht hinaus
  • Ihre Campingausrüstung ist warm und bequem.
  • Schwierigkeitsgrad

    Für die meisten Gäste geeignet

  • Dauer

    Vom späten Abend bis zum frühen Morgen, maximal 10 Stunden

  • Buchungs-Code

    HR-ANT4

  • Ab

    438 €

  • Hinweis

    Je nach Witterung und Eisbedingungen, alle Zelte sind für zwei Personen ausgelegt. Die Plätze sind begrenzt. Alle Teilnehmer für diesen Ausflug werden per Los ausgewählt.

Dieser Ausflug beginnt nach dem Abendessen und endet vor dem Frühstück. Er wird nur angeboten, wenn die Route sowie die Wetter-, Eis- und Schneebedingungen es zulassen.

Als Scott am 17. Januar 1912 den Südpol erreichte, fand er ein Seidenzelt, das zusammen mit einer norwegischen Flagge und einem Wimpel von Amundsens Schiff Fram hier aufgebaut worden war. Das Zelt war ein Meisterwerk seiner Zeit und speziell für Notfallsituationen konzipiert. Es konnte in der Tasche eines Anoraks verstaut werden und wog weniger als ein Kilo.

Stellen Sie sich vor, Sie schlafen unter dem Himmel der Antarktis und sind nur durch die dünne Wand eines Zeltes vor den Elementen abgeschirmt. Ganz wie die ersten Entdecker wagen wir uns nachts nach draußen, um die Chance zu nutzen, uns einmal im Leben wie ein waschechter Polarforscher zu fühlen. Obwohl Amundsen, Scott und Nordenskjold unterschiedliche Ausrüstungen hatten, verband sie eine Gemeinsamkeit: Sie alle verwendeten die besten Ausrüstungsgegenstände, die zu dieser Zeit verfügbar waren. Und auch wir machen es heutzutage nicht anders. Bei diesem Ausflug kommt eine erstklassige Campingausrüstung zum Einsatz, die den antarktischen Standards für Schneecamping entspricht.

Das Abenteuer beginnt mit einem Briefing vor dem Campingaufenthalt durch das erfahrene Expeditionsteam, das uns während dieses Ausflugs begleitet. Nach dem Abendessen bauen wir unser Camp zusammen mit den Gästen auf, die von Anfang bis Ende daran teilnehmen werden. Wenn Sie noch nie zuvor ein Zelt aufgebaut haben, ist dies Ihre einmalige Chance. Nach dem Aufbau des Camps können Sie entweder schlafen gehen oder noch draußen sitzen und die Ruhe genießen oder den Pinguinen in der Ferne lauschen. Je nachdem, an welchem Anlandungsplatz wir uns befinden, können wir kurze Wanderungen zu nahegelegenen Aussichtspunkten unternehmen und in der hellen Nacht der Antarktis Pinguinkolonien besuchen. Wenn Sie Lust haben, stehen Sie früh auf, steigen Sie aus Ihrem Zelt und beobachten Sie den Sonnenaufgang.

In den Morgenstunden bauen wir unser Lager wieder ab. Im Anschluss werden wir von unseren Booten abgeholt und wieder zum Schiff zurückgebracht. Nach unserer Rückkehr an Bord werden wir zunächst ein ganz besonderes Frühstück genießen und diese einmalige Erfahrung noch einmal Revue passieren lassen.

Als Mitglied der IAATO hält sich Hurtigruten an alle Richtlinien für Onshore-Übernachtungen in der Antarktis. Wir lassen nichts zurück und entfernen alle Spuren unseres Aufenthaltes, um die Tierwelt und die fragile Umwelt zu schützen. Begleiten Sie uns bei diesem einzigartigen und unvergesslichen Erlebnis!

Praktische Informationen

  • Buchungscode: NUR AN BORD BUCHBAR
  • Notverpflegung, Campingausrüstung nach antarktischen Standards, ein besonderes Frühstück, das nach dem Zelten auf dem Schiff serviert wird, und ein spezielles Zertifikat.
  • Fußweg: zumeist auf Schnee, auch das Camping ist auf Schnee. Ein Fußweg mit spezieller Ausrüstung zum Camp erforderlich. Wir bieten auch kurze Wanderungen, wenn die Bedingungen und der Anlandungsplatz dies zulassen.
  • Das Mitbringen von Lebensmitteln an Land ist nicht gestattet.