A plane in the water

Ketchikan – Rundflug über Misty Fjords

Entdecken Sie das prächtige Misty Fjords National Monument aus einem makellos instand gehaltenen alaskischen Busch-Wasserflugzeug.

  • Erleben Sie einen Flug mit einem Busch-Wasserflugzeug in Alaska
  • Landen Sie auf einem abgelegenen Fjord und steigen Sie auf einem Ponton aus
  • Bewundern Sie die Fjorde, Berge und Wälder von oben
  • Genießen Sie während jedes Augenblicks das beruhigende Gefühl absoluter Sicherheit
  • Schwierigkeitsgrad

    Für die meisten Gäste geeignet

  • Dauer

    2 Std. 15 Min.

  • Mindestteilnehmerzahl

    3

  • Buchungs-Code

    A-KTN8

  • Ab

    287 €

  • Hinweis

    Passagiernamen und -gewichte werden von den Behörden für Gewichts- und Gleichgewichtsberechnungen sowie für die Flugunterlagen benötigt. Um sicherzustellen, dass das Gewicht und das Gleichgewicht des Flugzeugs innerhalb der Betriebsparameter liegen, müssen Gäste, die mehr als 113 kg (inklusive Kleidung) wiegen, einen zusätzlichen Aufpreis von 150 US-Dollar auf den offiziell geltenden Preis direkt an den Reiseveranstalter zahlen. Die Piloten entscheiden unter Berücksichtigung der Wetterbedingungen und der Sicherheit, ob die Gäste die Möglichkeit haben werden, das Flugzeug nach einer Wasserlandung zu verlassen. Die auf dem Wasser verbrachte Zeit kann witterungsbedingt variieren. Gepäck ist generell an Bord nicht gestattet. Wenn Sie aus medizinischen Gründen Handgepäck bei sich führen müssen, wenden Sie sich bitte an das Landausflugsbüro an Bord. Alle anderen Taschen, die Sie mit zum Terminal bringen, werden während der Zeit Ihres Rundflugs dort verwahrt und können hinterher wieder abgeholt werden.

Betrachten Sie von Ihrem bequemen Fensterplatz aus einige der spektakulärsten Landschaften Alaskas. Ein Höhepunkt Ihrer Tour ist die Landung auf einem abgelegenen Fjord, sofern das Wetter es zulässt. Steigen Sie mit Ihrem Piloten auf den Ponton, um die frische Bergluft, die Rufe der Adler und die atemberaubende Landschaft zu genießen. Ein Rundflug über dieser unberührten Wildnis könnte der Höhepunkt Ihrer Reise sein.

Hier erfahren Sie, wie Ihr Rundflug mit dem Wasserflugzeug über Misty Fjords aussehen und sich anfühlen wird. Stellen Sie sich vor, Sie sitzen in einem makellos instand gehaltenen DeHavilland Beaver- oder Otter-Flugzeug. Ein gut ausgebildeter, erfahrener Buschpilot wird das Flugzeug lenken. Die Welt liegt Ihnen buchstäblich zu Füßen und das Misty Fjords National Monument funkelt unter Ihnen in der Sonne. Diese vom Eis umgebene Wildnis wurde vor Zehntausenden von Jahren über einen langen Zeitraum hinweg von massiven Gletschern geformt. Sie werden Wasserfälle, schimmernde Seen und eine reiche Tierwelt sehen. Werfen Sie einen Blick auf steile Granitwände, die über 900 m hoch über den Fjorden emporragen, und auf üppige Wälder mit Fichten, Hemlocktannen und Zedern, die an den schneebedeckten Gipfeln buchstäblich zu hängen scheinen.

Bitte beachten Sie: Der Flugplan richtet sich immer maßgeblich nach dem Wetter. Je nach Wetterlage können Sie den New Eddystone Rock und den Big Goat Lake im Süden oder die Neets Bay und die Bell Island Hot Springs im Norden sehen. Natürlich geht es bei der Entscheidung, was Sie während Ihres Flugabenteuers sehen werden, vor allem um Ihre Sicherheit. Wir sind ein Träger des „Five Star Medallion Shield“.

Praktische Informationen:

  • Dauer: 2 Std. 15 Min.
  • Sprache: Englisch
  • Mindestteilnehmerzahl: 3
  • Für Rollstuhlfahrer geeignet: Gäste müssen in der Lage sein, drei bis fünf Stufen zu überwinden, um in das Wasserflugzeug ein- und auszusteigen.
  • Hinweis/Anforderungen: Passagiernamen und -gewichte werden von den Behörden für Gewichts- und Gleichgewichtsberechnungen sowie für die Flugunterlagen benötigt. Um sicherzustellen, dass das Gewicht und das Gleichgewicht des Flugzeugs innerhalb der Betriebsparameter liegen, müssen Gäste, die mehr als 113 kg (inklusive Kleidung) wiegen, einen zusätzlichen Aufpreis von 150 US-Dollar auf den offiziell geltenden Preis direkt an den Reiseveranstalter zahlen. Die Piloten entscheiden unter Berücksichtigung der Wetterbedingungen und der Sicherheit, ob die Gäste die Möglichkeit haben werden, das Flugzeug nach einer Wasserlandung zu verlassen. Die auf dem Wasser verbrachte Zeit kann witterungsbedingt variieren. Gepäck ist generell an Bord nicht gestattet. Wenn Sie aus medizinischen Gründen Handgepäck bei sich führen müssen, wenden Sie sich bitte an das Landausflugsbüro an Bord. Alle anderen Taschen, die Sie mit zum Terminal bringen, werden während der Zeit Ihres Rundflugs dort verwahrt und können hinterher wieder abgeholt werden.