A truck driving down a dirt road

Haines – ATV-Abenteuer „Letzte Grenze“

Erleben Sie den Nervenkitzel, wenn Sie mit Kawasaki- und Arctic Cat-Geländefahrzeugen in die Wildnis Alaskas fahren.

  • Erkunden Sie die Wildnis Alaskas auf besonders unterhaltsame und aufregende Art und Weise
  • Achten Sie auf Adler, Lachse und andere Wildtiere
  • Fahren Sie mit echten Geländefahrzeugen
  • Erleben Sie spektakuläre Landschaften
  • Schwierigkeitsgrad

    Für die meisten Gäste geeignet

  • Dauer

    4 Std.

  • Mindestteilnehmerzahl

    4

  • Buchungs-Code

    A-HNS3

  • Ab

    162 €

  • Hinweis

    Entlang der ATV-Route werden mehrere Stopps eingelegt, damit Fotografen und Fahrer zwischendurch wechseln können. Die Gäste sollten sich warm und in mehreren Lagen kleiden, um auch gegen schlechtes Wetter bestens gewappnet zu sein. Gäste, die selbst fahren möchten, müssen mindestens 21 Jahre alt sein und einen gültigen Führerschein mitbringen.

Ihr ortskundiger Guide wird Sie am Dock in Haines abholen. Nach einer schönen, 42 km langen Fahrt über den National Scenic Byway und durch das Chilkat-Weißkopfseeadler-Schutzgebiet gelangen Sie zu unserem abgelegenen Sammelpunkt.

Beim Sammelpunkt erhalten Sie eine Orientierungs- und Sicherheitseinweisung für unsere Geländefahrzeuge (ATVs) von Kawasaki und Arctic Cat. Wir haben eine Kombination aus 2-Personen- und 4-Personen-Fahrzeugen, um unterschiedliche Gruppengrößen und Familien unterbringen zu können. Während der Tour gibt es mehrere Stellen, an denen ein Fahrerwechsel durchgeführt werden kann, um jedem die Chance zu geben, eine Zeit lang am Steuer zu sitzen. Die ATVs verfügen über Automatikantriebe und lassen sich wie ein Auto steuern, was die Bedienung stark erleichtert. Es macht Spaß, diese Hochleistungsmaschinen zu fahren – eine großartige Möglichkeit, die Wildnis Alaskas zu erkunden.

Auf der nächsten 20 km langen Schotterstraße führt Ihr Guide Sie durch eine Reihe von abgelegenen Gebieten, in denen Sie ganz in die Wildnis Alaskas eintauchen können! Während Sie an Biberteichen und Bergwiesen entlangfahren, können Sie unterwegs Schwäne, Lachse, Adler, Bären oder Elche beobachten. Sie überqueren den Little Salmon Creek und gelangen zu einer Reihe von Aussichtspunkten mit Blick auf die Flusstäler des Klehini, Tsirku und Chilkat River.

Vom höchsten Punkt aus geht es wieder bergab und Sie kehren zu unserem privaten Sammelpunkt zurück, bevor Sie mit dem Bus nach Haines zurückfahren, wo Sie ein Mittagessen im Picknickstil erwartet.

Praktische Informationen

  • Dauer: 4 Std.
  • Sprache: Englisch
  • Inklusive: Picknick-Mittagessen, Helme und Regenponchos werden bereitgestellt
  • Hinweis/Anforderungen:
  • Entlang der ATV-Route werden mehrere Stopps eingelegt, damit Fotografen und Fahrer zwischendurch wechseln können.
  • Die Gäste sollten sich warm und in mehreren Lagen kleiden, um auch gegen schlechtes Wetter bestens gewappnet zu sein.
  • Gäste, die selbst fahren möchten, müssen mindestens 21 Jahre alt sein und einen gültigen Führerschein mitbringen.
  • Fußweg: Minimales Gehen erforderlich
  • Für Rollstuhlfahrer geeignet: Nein
  • Mindestteilnehmerzahl: 4