A view of a snow covered mountain

Dutch Harbor – Wanderung zum Bunker Hill

Begleiten Sie uns auf eine unterhaltsame geführte Wanderung zum Gipfel des Bunker Hill mit spektakulären Aussichten und einer bewegten Geschichte.

  • Genießen Sie den 360-Grad-Blick über die Captains Bay, Amaknak Island, Unalaska Bay und Iliuliuk Harbour
  • Erhalten Sie faszinierende Einblicke in die historische Bedeutung der Region
  • Beobachten Sie wild lebende Tiere und Vögel wie Weißkopfseeadler, Austernfischer und Kormorane
  • Sehen Sie, wo japanische Truppen im Zweiten Weltkrieg das US-Territorium angriffen
  • Schwierigkeitsgrad

    Durchschnittliche körperliche Verfassung

  • Dauer

    2 std

  • Mindestteilnehmerzahl

    10

  • Buchungs-Code

    A-DUT1

  • Ab

    49 €

  • Hinweis

    Die Gäste sollten sich in guter körperlicher Verfassung befinden und für nasses und kaltes Wetter angemessen gekleidet sein. Feste Schuhe werden empfohlen.

Dies ist eine zweistündige geführte Wanderung zum Gipfel des Bunker Hill, der im Zweiten Weltkrieg als Hill 400 bekannt war.

Die Wanderung führt über mäßig ansteigendes Gelände entlang einer Schotterstraße aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges. Sie führt über etwa 1,5 km (3 km hin und zurück) bis hinauf auf eine Höhe von 120 m über dem Meeresspiegel. Der Bunker Hill befindet sich in einem Gebiet von reicher kultureller und historischer Bedeutung und die Wanderung führt an einer prähistorischen Stätte sowie an zahlreichen Ruinen aus dem Zweiten Weltkrieg vorbei.

Diese Wanderung bietet viele schöne Aussichten, darunter auch einen 360-Grad-Rundblick auf das Gebiet von Dutch Harbor. Unterwegs können Sie mit etwas Glück Weißkopfseeadler und verschiedene Meerestiere sehen.

Oben auf dem Hügel befinden sich die Überreste einer Batteriekommandostation aus dem Zweiten Weltkrieg, die über einen großen Betonbunker und vier Stellungen für 155-mm-Kanonen verfügt.

Diese Wanderung wird vom Museum of the Aleutians angeboten. Der Guide ist ein Museumsexperte mit umfassenden Kenntnissen über die prähistorische und historische Vergangenheit sowie über die Fischereiindustrie und die Flora und Fauna der Region.

Hinweis: Diese Wanderung ist wetterabhängig und kann wegen schlechten Wetters oder schlechter Sicht abgesagt werden.

Praktische Informationen

  • Sprache: Englisch
  • Hinweis: Die Gäste sollten sich in guter körperlicher Verfassung befinden und für nasses und kaltes Wetter angemessen gekleidet sein. Feste Schuhe werden empfohlen.
  • Fußweg: Mittelschwere Wanderung

  • Für Rollstuhlfahrer geeignet: Nein