Vorprogramm Galapagosinseln

Besuchen Sie eines der eindrucksvollsten Ziele unseres Planeten: Die Galapagosinseln, Heimat einer erstaunlichen Artenvielfalt.

  • Erkunden Sie die Wunder der Galapagosinseln, Heimat der Evolutionstheorie Darwins.
  • Begegnen Sie den berühmten Galapagos-Schildkröten in ihrem natürlichen Umfeld.
  • Genießen Sie drei Übernachtungen in einem Hotel auf Santa Cruz – ein luxuriöses Öko-Erlebnis.
  • Zwei ganztägige Ausflüge mit einem Naturführer.
  • Reiseziele

    Südamerika

  • Jahreszeit

    Frühling

  • Dauer

    4 Tage

  • Mindestteilnehmerzahl

    10

  • Buchungs-Code

    GYEGALPRE

  • Ab

    3.899 €

Vorprogramm:

Tag 1 Guayaquil/Galapagosinseln

Nach der Ausschiffung, Fahrt vom Pier in Guyaquil zum Flughafen Guayaquil für Ihren Flug zu den Galapagosinseln. Bei der Ankunft am Flughafen in Baltra, treffen wir den lokalen Reiseleiter. Kurzer Bustransfer zum Itabaca Kanal, der die Insel Baltra von der Insel Santa Cruz trennt. Hier steigen wir in eine kleine Fähre und überqueren das azurblaue Wasser des Kanals nach Santa Cruz – die Fahrtzeit beträgt etwa fünf Minuten.

Im Anschluss passieren wir ein landwirtschaftliches Gebiet, umgeben von wilden Landschaften sowie vielen verschiedenen Tier- und Pflanzenarten.

Begegnen Sie den berühmten Galapagos-Landschildkröten in ihrem natürlichen Umfeld und erfahren Sie, wie private Farmen zum Schutz dieser besonderen Lebewesen und ihres Lebensraums beitragen. Anschließend im Hochland genießen wir ein Mittagessen.

Ein weiterer Höhepunkt der Reise sind die bekannten Lavatunnel. Sie werden von Lavaströmen aus den Vulkanen gebildet und reichen vom Hochland bis zum Meer. Machen Sie eine atemberaubende halbstündige Wanderung durch einen der Tunnel. Ein Naturführer erzählt ausführlich die Entstehungsgeschichte dieser faszinierenden Tunnel.

Danach fahren wir zu unserem Hotel in Puerto Ayora. Nach dem Check-in wandern wir zur nahegelegenen Charles Darwin Forschungsstation, die Museen zur Geschichte und Entwicklung der Galapagosinseln sowie über den Schutz ihres Naturerbes beheimaten. Auch heimische Riesenschildkröten können beobachtet werden. Auf den Galapagosinseln gibt es viele verschiedene Schildkrötenarten, und die Station ist der einzige Ort, an dem die meisten Spezies an einem Ort leben.

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um das kleine, aber malerische Puerto Ayora und seine vielen Geschäfte mit lokalem Kunsthandwerk zu erkunden. Später genießen wir das Abendessen im gemütlichen Hotelrestaurant.

Tag 2 & 3 Galapagosinseln

Frühstück im Hotel. Wir haben zwei volle Tage Zeit, um eine der nahegelegenen, unbewohnten Inseln mit dem Boot zu erkunden. Eine der unten aufgeführten Inseln wird pro Tag besucht:

Bartolomé Island, berühmt für ihren Pinnacle Rock und Galapagospinguine. Oder South Plaza Island, Heimat einer Kolonie von Landleguanen. Oder Santa Fe Island, bekannt für die schönsten Buchten der Inseln. Zu guter Letzt ist North Seymour Island eine Art Mikrokosmos des gesamten Archipels.Andere Inseln, die wir möglicherweise besuchen können, sind Floreana Island und Isabela Island.

Die Besuche werden durch den Galapagos Nationalpark geregelt, und wir werden 30 Tage vor unserem Besuch entsprechend informiert. Unabhängig von den Inseln, die wir besuchen, wird das Mittagessen an Bord des Schiffes serviert. Später essen wir im Hotel, wo wir auch übernachten.

Tag 4 Galapagoinseln/Guayaquil

Morgens Transfer zum Flughafen von Baltra für den Flug nach Guayaquil. Auf dem Weg zum Flughafen halten wir bei "The Twins" oder "Los Gemelos", zwei beeindruckenden vulkanischen Senken im Hochland der Insel Santa Cruz. Nach der Ankunft in Guayaquil wird Sie ein lokaler Vertreter zum Pier bringen, für die Einschiffung auf MS Amundsen.

Bitte beachten Sie, dass die Reihenfolge der Sehenswürdigkeiten aufgrund veränderter Bedingungen variieren kann.

Praktische Informationen: 

Leistungen:

Im Preis inbegriffen sind Hin- und Rückflug von Guayaquil nach Baltra/Galapagosinseln inkl. Steuern. Eintritt in den Galapágos Nationalpark, drei Übernachtungen inkl. Vollpension in einem Hotel auf Santa Cruz/Galapagosinseln. Alle Transfers, Ausflüge und Mahlzeiten wie beschrieben. Englischsprachiger Naturführer.

Nicht enthalten: Getränke, Trinkgelder

Hinweise:

Dieses Abenteuer an Land ist als Vorprogramm in Kombination mit Ihrer Reise ab oder bis Guayaquil möglich (Die Übernachtung vor dem Vorprogramm ist Teil Ihrer Schiffsreise.). Dieser Landausflug beinhaltet Wege durch unebenes Gelände und ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Die Tour bietet viele Aktivitäten wie Ein- und Aussteigen ins/vom Boot. Gäste sollten sich auf tropisches Wetter vorbereiten.

Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns das Recht vor, die Reise bis 6 Wochen vor Abreise abzusagen.

Termine: 11.04.-14.04.2021 (FRSOU2106), 12.04.-15.04.2021 (AMSOU2107)

  • Buchungscode: GYEGALPRE