Vorprogramm Chilenisches Patagonien

Erkunden Sie die Seen, Gletscher und schneebedeckten Berge des chilenischen Patagoniens, besuchen Sie den Nationalpark Torres del Paine und den Ultima-Esperanza-Fjord von Ihrem schönen Hotel in Puerto Natales aus.

  • Entdecken Sie mit Hurtigruten mehr von Südamerika.
  • Genießen Sie eine Bootsfahrt im Ultima-Esperanza-Fjord.
  • Besuchen Sie den Nationalpark Torres del Paine, ein UNESCO-Biosphärenreservat.
  • Inlandsflug, Hotel und Vollpension inklusive.
  • Reiseziele

    Südamerika, Antarktis

  • Jahreszeit

    Frühling, Sommer

  • Dauer

    4 Tage

  • Mindestteilnehmerzahl

    4

  • Buchungs-Code

    PUQPRE

  • Ab

    2.549 €

Vorprogramm:

Tag 1: Santiago/Punta Arenas/Puerto Natales

Ihr Ausflug beginnt morgens mit einem Transfer vom Hotel zum Flughafen und dem Flug nach Punta Arenas. Es folgt eine ca. dreistündige Fahrt (inklusive Lunchbox) durch die raue Steppe Patagoniens. Mit etwas Glück sichten wir Magellan-Strauße sowie einige einsame Kondore, die ihre Kreise am Himmel drehen. Nach der Ankunft in Ihrem Hotel in Puerto Natales steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung, gefolgt von einem Abendessen und einer Übernachtung.

Tag 2: Puerto Natales/Torres del Paine

Am frühen Morgen beginnt Ihr Ausflug in den Nationalpark Torres del Paine, ein UNESCO-Biosphärenreservat. Beobachten Sie Schafherden und einheimische Guanakos vor der fernen Kulisse der zerklüfteten, schneebedeckten Berge des Torres del Paine. Wir erkunden den Nationalpark mit dem Van, erleben die vielen Extreme von einem Ende zum anderen und passieren verschiedene Aussichtspunkte. Am Lake Grey sieht man riesige Eisberge am Ufer und in der Ferne sogar den Grey-Gletscher. Rückkehr nach Puerto Natales am Abend zum Abendessen und Übernachten.

Tag 3: Puerto Natales /Ultima-Esperanza-Fjord

Eine dreistündige Bootsfahrt von Puerto Natales zum Ultima-Esperanza-Fjord bringt Sie durch eine atemberaubende patagonische Landschaft bis hin zum 1.000 Jahre alten Balmaceda-Gletscher, der Kormorane und Seelöwen beheimatet. Ein kurzer Spaziergang führt Sie zum Fuße des Serrano-Gletschers, der von schneebedeckten Gipfeln und Eiswänden umgeben ist. Wir kehren zurück nach Puerto Natales – der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, gefolgt von Abendessen und Übernachtung.

Tag 4: Puerto Natales/Punta Arenas

Genießen Sie die vorbeiziehende Landschaft während Ihres dreistündigen Transfers zurück zum Pier in Punta Arenas. Pünktlich am Nachmittag erfolgt die Einschiffung.

HINWEIS: Aufgrund von veränderten Bedingungen, kann die Reihenfolge der besuchten Orte variieren. 

Praktische Informationen: 

Leistungen:

Inklusive Transfer vom Hotel zum Flughafen in Santiago de Chile. Flug von Santiago de Chile nach Punta Arenas inkl. Flughafen- und Sicherheitsgebühren. Transfer mit englischsprachigem Fahrer vom Flughafen Punta Arenas nach Puerto Natales zum Pier in Punta Arenas. Drei Übernachtungen in einem Hotel in Puerto Natales inkl. Vollpension und Getränke zu den Mahlzeiten. Zwei ganztägige Ausflüge mit englischsprachiger Reiseleitung. Nutzung von Spa, beheiztem Swimmingpool und Whirlpool.

Die Übernachtung in Santiago vor Beginn dieser Tour ist Teil Ihrer Antarktisreise. Alle Ausflüge sind abhängig von den Wetterbedingungen.

HINWEIS: Im Preis ist bereits der Abschlag für den nicht genutzten Flug von Santiago de Chile nach Punta Arenas berücksichtigt.

Nicht enthalten: Getränke außerhalb der in den Mahlzeiten enthaltenen, Trinkgelder.

Hinweise:

Dieser Ausflug ist als Vorprogramm in Kombination mit Reisen ab Punta Arenas erhältlich. Er beinhaltet Fußwege auf unebenem Gelände und ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns das Recht vor, die Reise bis 6 Wochen vor Abreise abzusagen.

Termine, Saison 21/22: 

06.11.-09.11.2021, 22.11.-25.11.2021, 08.12.-11.12.2021, 24.12.-27.12.2021, 09.01.-12.01.2022, 09.01.-12.01.2022, 25.01.-28.01.2022, 10.02.-13.02.2022, 26.02.-01.03.2022, 14.03.-17.03.2022

Buchungscode: PUQPRE

Reisen